:
:

Beginn:  Uhr
Ende:  Uhr

:
 

Die iCalendar-Datei kann anschließend entweder zunächst lokal mit der Dateiendung .ics gespeichert und z.B. per Email-Anhang versendet, und vom Empfänger in jede Kalenderapplikation importiert werden. Oder man nimmt den Termin zunächst in den eigenen Kalender auf und lädt die Adressaten direkt aus der eigenen Kalenderapplikation heraus dazu ein.