Sehr geehrte Kollegen,
um die Verwaltung der mebis-Kurse zu erleichtern, können Sie hier einen einheitlichen Kursnamen erzeugen und diesen mit den nötigen Zusatzinformationen per Email zusammen an den für Sie zuständigen Mebis-Koordinator senden.
Wir empfehlen diese Möglichkeit der Kurserstellung, da nur in diesem Fall der Mebis-Koordinator automatisch Mitglied des neu angelegten Kurses ist und somit bei Problemen helfen kann.

Variante 1 – Nur für's KGA ab dem Schuljahr 2015/16:
Alle Kollegen des Kronberg-Gymnasiums bitten wir, das neue Benennungsschema wie unter mebiskursnamenkga beschrieben anzuwenden und nicht den folgenden Generator zu benutzen.

Variante 2 – Die neue für andere Schulen empfohlene Version:

:
:
:
:
:
:
:
:


Kopieren Sie anschließend den Inhalt des Textfelds als Bodytext in die
Email an Ihren Mebis-Koordinator - fertig ☺

 Falls man als Lehrer die Erstellung des neuen Kurses direkt auf mebis beantragt, ist diese Mail natürlich nicht notwendig, da dann der Mebis-Koordinator automatisch benachrichtigt wird.
In diesem Fall kopiert man als Lehrer während des Beantragungs-Schritts einfach die Zeile mit der entsprechenden Kursbezeichnung aus dem Bodytext und fügt diese sowohl als Kursnamen bzw. ausführliche Kursbezeichnung als auch darunter nochmals als identisch als Kursbeschreibung und Kurzbezeichnung ein.

Variante 3 – Die alte Version:
Die veraltete Benennungsvariante mit vorangestellter Schulnummer und angehängtem Schuljahr steht weiterhin zur Verfügung unter kursnamenersteller.bak